Stellenangebot Medizinische Fachangestellte in Berlin, Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC)

merken

MTA / MFA / GKP als Study Nurse (m/w/d) NAKO-Gesundheitsstudie
Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) - Logo

Job-Informationen

Anstellungsart:
angestellt
Anstellungsdauer:
befristet
Arbeitsumfang:
Vollzeit

Arbeitszeiten

Frühester Beginn:
01.06.2022

Schule & Ausbildung

Berufsausbildung:
abgeschlossen

Fähigkeiten

Sprachen fließend:
Deutsch

Unternehmen

Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft gehört zu den international führenden biomedizinischen Forschungszentren. Nobelpreisträger Max Delbrück, geboren in Berlin, war ein Begründer der Molekularbiologie. An den MDC-Standorten in Berlin-Buch und Mitte analysieren Forscher*innen aus rund 60 Ländern das System Mensch – die Grundlagen des Lebens von seinen kleinsten Bausteinen bis zu organübergreifenden Mechanismen. Wenn man versteht, was das dynamische Gleichgewicht in der Zelle, einem Organ oder im ganzen Körper steuert oder stört, kann man Krankheiten vorbeugen, sie früh diagnostizieren und mit passgenauen Therapien stoppen. Die Erkenntnisse der Grundlagenforschung sollen rasch Patient*innen zugutekommen. Das MDC fördert daher Ausgründungen und kooperiert in Netzwerken. Besonders eng sind die Partnerschaften mit der Charité – Universitätsmedizin Berlin im gemeinsamen Experimental and Clinical Research Center (ECRC ) und dem Berlin Institute of Health (BIH) der Charité sowie dem Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK). Am MDC arbeiten 1600 Menschen. Finanziert wird das 1992 gegründete MDC zu 90 Prozent vom Bund und zu 10 Prozent vom Land Berlin.

Das MDC betreibt eines von 18 Studienzentren, die sich an der bundesweiten NAKO-Gesundheitsstudie mit insgesamt 205.000 Teilnehmenden beteiligen. Ziel der Studie ist es, die Entstehung von Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Herzinfarkt und anderen besser zu verstehen und deren Vorbeugung, Früherkennung und Behandlung in Deutschland zu verbessern.

ausführliches Firmenprofil

Unternehmensvideo

Video: MTA / MFA / GKP als Study Nurse (m/w/d) NAKO-Gesundheitsstudie

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n MTA / MFA oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in als Study Nurse (m/w/d) für die NAKO-Gesundheitsstudie.

Ihre Aufgaben:

  • Standardisierte Untersuchung von Studienteilnehmenden (z. B. Ermittlung von Größe und Gewicht, EKG, Blutdruckmessung, Lungenfunktionstests, Blutentnahme, Interviews und weitere)
  • Vor- und Nachbereitung sowie Dokumentation der Untersuchungen entsprechend bundesweit gültiger SOPs (Standardanweisungen)
  • Teilnahme an Schulungen (Erlernen der Untersuchungen)
  • Unterstützung bei qualitätssichernden Maßnahmen im Studienzentrum

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene medizinische Berufsausbildung z. B. Medizinisch-technische*r Angestellte*r (MTA), Medizinische*r Fachangestellte*r (MFA), Arzthelfer*in, Gesundheits-und Krankenpfleger*in oder haben eine vergleichbare medizinische Grundausbildung
  • Sie haben Erfahrung in der elektronischen Dateneingabe
  • Sie verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der deutschen Sprache (Englischkenntnisse sind nicht notwendig)
  • Sie haben Spaß daran, neue Untersuchungen zu erlernen, wir unterstützen Sie gern dabei
  • Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung im Umgang mit Patienten und/oder Probanden (m/w/d)
  • Sie schätzen ein serviceorientiertes, verantwortungsbewusstes und strukturiertes Arbeiten
  • Sie sind teamfähig und arbeiten gern in einem kleinen Team
  • Sie verfügen über ein selbstsicheres und freundliches Auftreten

Ihre Benefits:

  • Moderner Arbeitergeber und ein sehr freundliches Team
  • Sie erhalten eine individuelle Einarbeitung beim Erlernen neuer Untersuchungen
  • Sie haben geregelte Arbeitszeiten mit einer Wochenarbeitszeit von 39 h (zwischen 07:30 Uhr und 19:30 Uhr)
  • Sie erhalten eine attraktive leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund)
  • Sie erhalten 30 Tage Urlaub, eine Jahressonderzahlung nach TVÖD Bund und eine betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Das MDC unterstützt seine Mitarbeiter*innen durch VBB-Firmentickets für den öffentlichen Nahverkehr
  • Das MDC verfügt über ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Campus Vital (Sportkurse, kleines Fitness-Center 24 h-7 Tage in der Woche geöffnet)
  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich auf einem idyllischen grünen Campus, der bestens mit dem Fahrrad, ÖPNV oder dem Auto zu erreichen ist
Vergütung:

Die Vergütung erfolgt nach TVöD Bund, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6.

Beschäftigungsumfang:

  • Vollzeit
  • Die Anzahl der Wochenstunden beträgt 39 Stunden.
Gewünschter Eintrittstermin:

1. Juni 2022

Befristung:

Die Stelle ist vorerst auf 1 Jahr, voraussichtlich bis zum 30.04.2023, befristet. Grundsätzlich sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Bewerbungsfrist:

19. Mai 2022

Das MDC engagiert sich für Vielfalt und setzt sich aktiv für die Chancengleichheit aller Beschäftigten unabhängig von Herkunft, Religion, Weltanschauung, gesundheitlicher Beeinträchtigung, Alter oder sexueller Identität ein. Wir freuen uns auf Bewerbungen von aufgeschlossenen Menschen, die gerne in diversen Teams arbeiten. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden besonders berücksichtigt.

Kontakt:

Bei Fragen ist Ihre persönliche Ansprechpartnerin Manuela Stendal (AG Pischon / NAKO Studienkoordinatorin) gerne per E-Mail für Sie da.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Portal mit Motivationsschreiben, Lebenslauf (ohne Foto, ohne Altersangabe und ohne Informationen über Ihren Familienstand), Abschlusszeugnisse, Zertifikate und die letzten zwei Arbeitgeberzeugnisse ein.

Mitarbeiter Zusatzleistungen

Finanzielle Zusatzleistungen

  • Jobticket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weihnachtsgeld

Work-Life-Balance

  • Fitnesscenter in der Firma
  • Sportangebot

Sonstige Zusatzleistungen

  • Parkplatz
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Arbeitsort

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC)
Robert-Rössle-Straße 10
13125 Berlin, Buch

Bewerbung an

Online-Bewerbung
Frau Manuela Stendal
Email anzeigen
Bewerbungscode
mfajobs.de-f3bc5b
(bitte in der Bewerbung angeben)