Stellenangebot Medizinische Fachangestellte in Hamburg, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

merken

MFA (m/w/d) für ambulante Operationen im Bereich Augenheilkunde
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Logo

Job-Informationen

Anstellungsart:
angestellt
Anstellungsdauer:
unbefristet
Arbeitsumfang:
Vollzeit/ Teilzeit

Arbeitszeiten

Wochentage:
montags
dienstags
mittwochs
donnerstags
freitags

Schule & Ausbildung

Berufsausbildung:
abgeschlossen

Unternehmen

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.100 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen.

ausführliches Firmenprofil

Stellenbeschreibung

Medizinischer Fachangestellter (MFA) m/w/d - für ambulante Operationen im Bereich Augenheilkunde am Standort Rahlstedt des Ambulanzzentrum des UKE GmbH gesucht.

  • Vollzeit: 38,5 Stunden | Teilzeit
  • Unbefristet
  • Keine Wochenenddienste
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Arbeitsort:Hamburg-Rahlstedt
Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Be­dürf­nissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies mög­lich machen.

Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Ham­burg. Rund 14.100 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl un­serer Patient:innen.

Das Ambulanzzentrum des UKE GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Als Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) engagieren wir uns auf dem Campus des UKE mit 38 unter­schied­lichen Fachbereichen. Unsere interdisziplinäre Spitzenmedizin überzeugt Patient:innen sowie Zuweiser:innen

Das macht die Position aus:

In unserem Fachbereich Augenheilkunde werden ambulante Operationen wie z.B. Katarakt-Operationen und IVT The­rapie bei Makula-Degeneration unter modernster Diagnostik durchgeführt.

Wir heißen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserem Fachbereich herzlich willkommen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aufnahme und Pflege von Patientendaten sowie Terminplanung und -Koordination
  • Vor- und Nachbereitung von diagnostischen Maßnahmen wie z.B. spezifische opthalmologischen Messungen und Voruntersuchungen
  • Bedienung von modernen Diagnostikgeräten in der Augenheilkunde
  • Assistenz bei Untersuchungen und Behandlungen, insbesondere im OP
  • Prä- und postoperative Betreung der Patienten
  • Sachgerechte Behandlungsdokumentation und Abrechnung nach EBM/GOÄ
  • serviceorientierte Organisation der Behandlungsprozesse und vertrauensvolle Kommunikation mit Patienten und ihren Vertrauenspersonen

Diese Position kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Darauf freuen wir uns:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten und/ oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (OTA) m/w/d.
  • Wünschenswert: Berufserfahrung im Bereich Augenheilkunde / und/oder OP-Erfahrungen
  • Hohes Maß an Genauigkeit und Fürsorge
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Durchsetzungsfähigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Teamfähigkeit, Organisations­geschick, Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen
Das bieten wir:

Volle Konzentration auf die Arbeit

  • Attraktiver Arbeitgeber: Bei uns findest du einen sicheren Arbeitsplatz, kannst dich entwickeln und über dich hinauswachsen
  • Exzellenz: Das UKE zählt zu den modernsten Kliniken Europas, in der sich Spitzenmedizin, Forschung und Lehre vernetzen; bei neuen Untersuchungs- und Therapieverfahren bist du stets am Puls der Zeit
  • Spannender Arbeitsalltag, indem du Wertschätzung und Unterstützung erfährst und dich voll einbringen kannst
  • Faire Bezahlung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Familienfreundlichkeit: Das UKE ist preisgekrönt für die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit (kostenlose Ferienbetreuung, UKE-eigene KiTa mit schicht-kompatiblen Betreuungszeiten)
  • Zahlreiche Gesundheits- und Präventionsangebote wie Akupunktur, Outdoor-Training, Segeln, Yoga, etc.
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket, Dr. Bike Fahrradservice und Fahrradleasing-Angebote
  • Umzugspauschale: bis zu 2.000 Euro für die anfallenden Kosten, wenn ein Umzug (von außerhalb des HVV-Gesamtbereichs) nach Hamburg erforderlich ist. Sprich dieses Thema am besten gleich beim Bewerbungsgespräch an
  • Individuelle & intensive Einarbeitung

Unser Auftrag: Wissen – Forschen – Heilen durch vernetzte Kompetenz

Kontakt ins UKE:

Wir freuen uns über eine aussagefähige Bewerbung bis zum 03. Oktober 2022 unter Angabe des Refe­renz­codes MF22782 per Email.

Die Berücksichtigung der Bewerbung ist nur möglich, wenn nach den jeweils geltenden Vorgaben voll­stän­dig gegen das SARS-CoV-2-Virus eine Immunisierung vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Bitte entsprechende Nachweise den Bewerbungsunter­lagen beilegen.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt:

Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig vom Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Her­­kunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Viel­falt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbe­son­dere beim wissenschaftlichen Personal in For­schung und Lehre. Frauen werden bei gleichwertiger Qua­li­fikation vorrangig berücksichtigt. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im aus­schreibenden Bereich. Personen mit Schwerbe­hinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Mitarbeiter Zusatzleistungen

Finanzielle Zusatzleistungen

  • Jobticket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Firmenfahrrad/Jobrad

Work-Life-Balance

  • Kindergarten
  • Sportangebot
  • Überdurchschnittlicher Urlaub

Sonstige Zusatzleistungen

  • Weiterbildung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Arbeitsort

Ambulanzzentrum des UKE GmbH
Rahlstedter Bahnhofstraße 27-29
22143 Hamburg, Rahlstedt

Bewerbung an

Email anzeigen
Bewerbungscode
mfajobs.de-6c41b5
(bitte in der Bewerbung angeben)

Ansprechpartner Bewerbung

Recruiting
Frau Nicole Kraft
Festnetznummer anzeigen Email anzeigen

Fachlicher Ansprechpartner

Kfm. Fachbereichsleitung
Frau Pia Heepmann
Festnetznummer anzeigen Email anzeigen