Stellenangebot Medizinische Fachangestellte in Hamburg, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

merken

MFA / GKP (w/m/d) Innere Medizin und Endokrinologie
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Logo

Job-Informationen

Anstellungsart:
angestellt
Anstellungsdauer:
unbefristet
Arbeitsumfang:
Vollzeit/ Teilzeit

Arbeitszeiten

Wochentage:
montags
dienstags
mittwochs
donnerstags
freitags

Schule & Ausbildung

Berufsausbildung:
abgeschlossen

Unternehmen

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.100 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen.

ausführliches Firmenprofil

Stellenbeschreibung

Wir suchen für unser das Ambulanzzentrum des UKE, Bereich Innere Medizin und Endokrinologie:
Medizinischer Fachangestellter (MFA) (w/m/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger in Voll- oder Teilzeit

  • Vollzeit: 38,5 Stunden I Teilzeit
  • Unbefristet
  • Keine Wochenenddienste
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle
Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.

Das macht die Position aus:

Das Ambulanzzentrum des UKE GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Als Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) engagieren wir uns auf dem Campus des UKE mit 37 unterschied­lichen Fachbereichen. Unsere interdisziplinäre Spitzenmedizin überzeugt Patient:innen sowie Zuweiser:innen.

Schwerpunkt dieser Ambulanz sind die gastroenterologischen, nephrologischen und endokrinologischen Sprechstunden. Zudem wird eine Spezialambulanz für autoimmune Lebererkrankungen sowie für Leber- und Gallengangstumore angeboten. Auch das als Exzellenzzentrum zertifizierte Universitäre Adipositas-Centrum ist hier mit verortet und betreut die Patient:innen fachübergreifend.

Wir heißen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt herzlich in unserem Fachbereich Innere Medizin und Endokrinologie willkommen.

  • Aufnahme und Pflege von Patientendaten sowie Terminplanung und – Koordination
  • Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufes der Patientenversorgung
  • Vor- und Nachbereitung sowie Assistenz von diagnostischen und therapeutischen Eingriffen
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen unseres MVZs und dem stationären Bereich
  • Unterstützung bei den vorbereitenden Abrechnungen nach EBM und GOÄ
  • Mitwirkung an interner/externer Qualitätssicherung
  • Anleitung von Auszubildenden/Praktikant:innen und Einarbeitung neuer Mitarbeiter:innen

Darauf freuen wir uns:

  • Wir freuen uns auf Teamplayer mit abgeschlossener Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten und/oder zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger:in.
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Durchsetzungsfähigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen

Diese Position kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Das bieten wir:

  • Geregelte Bezahlung analog TVöD/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte
  • 30 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical
  • Wir bieten Ihnen ein individuelles Arbeitszeitmodell an.
  • Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing
  • Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms (UKE INside) aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie)
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote
  • Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die „Health Kitchen“ Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc.

Unser Auftrag: Wissen – Forschen – Heilen durch vernetzte Kompetenz

Kontakt ins UKE:

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung vorzugsweise bis zum 22. August 2022 unter Angabe des Referenz­codes MF22497 über die Online-Bewerbung.

Bei Fragen sind Nicole Kraft, Recruiting und Simone Heyles, Kfm. Fachbereichsleitung gerne für Sie da.

Mitarbeiter Zusatzleistungen

Finanzielle Zusatzleistungen

  • Jobticket
  • Mitarbeiterrabatte
  • Bezuschusste Kantine
  • Betriebliche Altersvorsorge

Work-Life-Balance

  • Sabbatical
  • Zulagen für Fitnessangebote
  • Überdurchschnittlicher Urlaub
  • Kindergarten-Kooperation

Sonstige Zusatzleistungen

  • Weiterbildung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Arbeitsort

Ambulanzzentrum des UKE GmbH
Martinistraße 52
20251 Hamburg, Eppendorf

Bewerbung an

Festnetznummer anzeigen Email anzeigen
Bewerbungscode
mfajobs.de-7f38x4
(bitte in der Bewerbung angeben)

Ansprechpartner Bewerbung

Recruiting
Frau Nicole Kraft
Festnetznummer anzeigen Email anzeigen

Fachlicher Ansprechpartner

Kfm. Fachbereichsleitung
Frau Simone Heyles
Festnetznummer anzeigen