Stellenangebot Medizinische Fachangestellte in Karlsruhe, Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

merken

Arztsekretär*in (m/w/d)
Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH - Logo

Job-Informationen

Anstellungsart:
angestellt
Arbeitsumfang:
Teilzeit

Schule & Ausbildung

Berufsausbildung:
abgeschlossen

Unternehmen

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher.

ausführliches Firmenprofil

Unternehmensvideo

Video: Arztsekretär*in (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Wir suchen für die Medizinische Klinik I, Schwerpunkt Allgemeine Innere Medizin, Nephrologie, Rheumatologie und Pneumologie (Direktor: Prof. Dr. Hausberg) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Arztsekretär*in (m/w/d).

Die Stelle ist im Umfang von 19,5 Wochenstunden (Teilzeit) – zunächst auf zwei Jahre befristet – zu besetzen. Eine darüberhinausgehende Weiterbeschäftigung ist bei entsprechender Eignung gewährleistet.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Organisation der rheumatologischen und pneumologischen Ambulanz, hierzu gehören auch die Schreibtätigkeiten und die Quartalsabrechnungen
  • Vertretung im Chefarztsekretariat und Funktionsbereich Ultraschall
  • Unterstützung der Stationsärzte*innen als Stationssekretär*in bei der Arztbrieferstellung und Fertigstellung, bei der Verwaltung der Ablage der Patientenakten, bei der Anforderung und Weiterverarbeitung externer Befunde, bei der Koordination externer Telefonate, bei der Organisation von geplanten Untersuchungen und bei den umfangreichen Dokumentationen
  • Ansprechpartner*in für Patient*innen, Kolleg*innen im Team und aus anderen Abteilungen

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem käufmännischen oder medizinischen Beruf, auch gerne mit längerer Berufserfahrung
  • Freundliche und hilfsbereite Umgangsformen, insbesondere in herausfordernden Situationen
  • Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität bei Vertretungssituationen
  • Gute Kenntnisse in der medizinischen Terminologie, sowie gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Umfeld
  • Eine Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen durch unseren Bildungscampus und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen
  • Zahlreiche Zusatzleistungen: u. a. Jobticket, Jobrad, vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote und Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung

Interessent*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie haben Fragen?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Chefarztsekretärin, Frau Umland telefonisch gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 12.02.2023 gerne über die Online-Bewerbung, oder alternativ postalisch.

Mitarbeiter Zusatzleistungen

Finanzielle Zusatzleistungen

  • Jobticket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Firmenfahrrad/Jobrad

Sonstige Zusatzleistungen

  • Weiterbildung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Arbeitsort

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH
Moltkestraße 90
76133 Karlsruhe, Nordstadt
Baden-Württemberg

Bewerbung an

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH
Geschäftsbereich Personal
Moltkestraße 90
76133 Karlsruhe
Bewerbungscode
mfajobs.de-bcc341
(bitte in der Bewerbung angeben)

Ansprechpartner Bewerbung

Chefarztsekretärin
Frau Veronika Umland
Festnetznummer anzeigen