Stellenangebot Medizinische Fachangestellte in Lübeck, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein - Campus Lübeck

merken

MFA in der Blutspende
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein - Campus Lübeck - Logo

Job-Informationen

Anstellungsart:
angestellt
Anstellungsdauer:
befristet
Arbeitsumfang:
Vollzeit/ Teilzeit

Schule & Ausbildung

Berufsausbildung:
abgeschlossen

Unternehmen

Arbeiten im Klinikum der Zukunft – einem der modernsten Behandlungszentren in Europa! Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

ausführliches Firmenprofil

Stellenbeschreibung

Wir suchen für unsere Blutspende in Lübeck, Standorte Ratzeburg er Allee und CITTI-Park, eine• n Medizinische• n Fachangestellte• n.

Das Institut für Transfusionsmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) erzielt als regionale Blutspendezentrale an den Standorten Kiel und Lübeck jährlich insgesamt etwa 50.000 Vollblutspenden sowie 4.000 Thrombozytapheresespenden. Die Blutspenden werden zu etwa 115.000 Blutpräparaten (Erythrozytenkonzentrate, Gefrorene Frischplasmen und Thrombozytenkonzentrate) weiterverarbeitet und dienen der Patientenversorgung des Universitätsklinikums sowie einiger umliegender Kliniken und Arztpraxen.

Start in unserem Team:

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre und mit der Aussicht auf eine dauerhafte Anstellung.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe E 5 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/ Woche; eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein
  • Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team
  • Ihr Einsatzplan ist Ihnen 6 Wochen im Voraus bekannt
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Vielfältige interne Fortbildungsmöglichkeiten

Das erwartet Sie:

  • Einsatzorte: Campus Lübeck, CITTI-PARK Lübeck
  • Aufnahme und Betreuung der Blutspender• innen
  • Venen punktieren bei Voruntersuchungen bzw. für die Blutspende
  • Eigenständige Durchführung von Blutbildmessungen am Analyseautomaten
  • Durchführung maschineller Plasmapheresen unter ärztlicher Aufsicht
  • Für unsere Blutspender• innen sind Sie wichtige Ansprechperson und führen bei Komplikationen Erste-Hilfe-Maßnahmen durch.
  • Ihre Dienstzeiten richten sich nach den Öffnungszeiten der Blutspendezentren

Das zeichnet Sie aus:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer *in bzw. Medizinische *r Fachangestellte *r (MFA) oder in einem anderen medizinischen Beruf
  • Idealerweise bereits Erfahrung in dem oben genannten Tätigkeitsbereich, Berufsanfänger• innen sind ebenfalls herzlich willkommen
  • Eine eigenständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Organisationsvermögen
  • Sozialkompetenz und viel Verständnis im Umgang mit den Blutspender *innen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 10081.

Mitarbeiter Zusatzleistungen

Finanzielle Zusatzleistungen

  • Mitarbeiterrabatte
  • Bezuschusste Kantine

Work-Life-Balance

  • Flexible Arbeitszeit
  • Kindergarten
  • Zulagen für Fitnessangebote

Arbeitsort

UKSH Lübeck
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck, St. Jürgen
Schleswig-Holstein

Bewerbung an

Online-Bewerbung UKSH Lübeck
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Email anzeigen
Bewerbungscode
mfajobs.de-5779zf
(bitte in der Bewerbung angeben)